Unsere Stärke liegt in unserer kompetenten und umfassenden Beratung.

 

 Aber wir verstehen uns nicht nur als Ihre Berater, sondern auch als Ihre langjährigen Begleiter bei all Ihren Zielen und Vorhaben.

Unser Anspruch ist es, die Verträge zu erstellen, die für Sie aus unternehmerischer Sicht auch sinnvoll sind. Daher prüfen und berechnen wir vorab, wie wirtschaftlich, strategisch und persönlich vernünftig ein Vorhaben für Sie ist und beraten Sie unter allen rechtlichen Gesichtspunkten hierzu. Zudem legen wir einen großen Wert darauf, dass Sie lediglich die Verträge unterzeichnen, die Sie selbst verstehen und rechnerisch nachvollziehen können.

Dies gilt vor allem im Bereich des Medizinrechts sowie Handels- und Gesellschaftsrechts. Egal, ob Sie ein Unternehmen erwerben oder veräußern, einen Partner aufnehmen oder einem Unternehmen beitreten, unsere qualifizierte Beratung ist der Schlüssel zu Ihrem Erfolg.
Auch wirtschaftlich betrachtet. Weil Zeit manchmal Geld ist. Und Recht haben kein Selbstzweck ist.

Deshalb gilt bei nowak & partner die Devise: „Seien Sie effektiv und nicht nur effizient.
Tun Sie die richtigen Dinge, statt Dinge nur richtig zu tun. Je früher, desto besser.“

Insbesondere in den Bereichen des Gesellschaftsrechts und des Medizinrechts gehört die Kanzlei nowak & partner bundesweit
zu den leistungsfähigsten Anbietern im Wettbewerb.

Unsere Mandanten:

Zahnärzte | Ärzte | Krankenhäuser | Labore | Dentallabore | Unternehmer
Unternehmen | Mittelstand | Existenzgründer

Unsere Rechtsgebiete:

Medizinrecht

  • Arbeitsrecht für Ärzte und Zahnärzte
  • Berufs- und Werberecht der Heilberufe
  • Gesellschaftsrecht für Heilberufe, Gemeinschaftspraxisverträge, MVZ, Praxisgemeinschaft, Sonstige Kooperationen
  • Gesellschafterstreitigkeiten
  • Antikorruptionsstrafrecht
  • Datenschutzrecht DSGVO
  • Praxismietvertrag
  • Vertragsarztrecht Zulassungsrecht Disziplinarrecht Plausibilitätsprüfungen
  • Praxiskaufverträge, Praxisübernahme, Praxisabgabe

Handels- und Gesellschaftsrecht

  • Gesellschaftsgründung
  • Unternehmensgründung
  • Rechtsformwahl: GmbH, GmbH & Co. KG, UG, AG, KG, OHG
  • Gesellschafterstreitigkeiten
  • Unternehmenskauf M&A
  • Gewerbemietvertrag
  • Unternehmenskauf oder -verkauf,
  • Fusion
  • Übernahme
  • Kapitalerhöhung
  • Unternehmensführung
  • Gesellschafterbeschluss
  • Unternehmensumwandlung
  • Vertragsverhandlung
  • Auseinandersetzung
  • Liquidation
  • Umwandlung,
  • Verschmelzung
  • Spaltung
  • Insolvenz

Arbeitsrecht

  • Erstellung und Prüfung Arbeitsverträge
  • Kündigungsschutzklagen
  • Homeoffice
  • Gehalt
  • Abmahnung
  • Wettbewerbsverbot
  • Betriebsrat
  • Datenschutz
  • Sonstige arbeitsgerichtliche Verfahren
  • Arbeitszeugnis

 

Familienrecht

  • Ehevertrag Unternehmer
  • Scheidungsverfahren, Scheidung
  • Scheidungsfolgevereinbarungen
  • Trennung
  • Sorgerecht
  • Patientenverfügung
  • Nachehelicher Unterhalt
  • Kindesunterhalt
  • Elterliche Sorge
  • Umgangsrecht
  • Versorgungsausgleich
  • Zugewinnausgleich

Erbrecht

  • Testament
  • Berliner Testament
  • Vermächtnis
  • Unternehmertestament
  • Pflichtteil
  • Unternehmensnachfolge
  • Erbschaftsteuer
  • Schenkung